Großes überregionales Islandpferde-Freizeitreiter-Treffen 09.-12.05.2019

 

Großes überregionales Islandpferde-Freizeitreiter-Treffen

09.-12.05.2019 in Rosenheim

Voneinander Füreinander Miteinander!

 

Jede Menge Aktivitäten mit und ohne Pferd – rund um Mensch und Pferd

 

Der IFR e.V. veranstaltet zusammen mit dem Islandpferdehof Auensee ein großes Zusammentreffen von Islandpferdeliebhabern vom 09.05.-12.05.2019 in Rosenheim!

Das Organisationsteam hat sich mit diesem Event das Ziel gesetzt, unterschiedliche Menschen mit gleicher Leidenschaft näher zusammenzubringen und ihnen mit einem kunterbunten Programm jede Menge Spaß zu bringen. Die Teilnahme an den zum großen Teil auch parallel angebotenen Programpunkten ist frei wählbar und jedermann freigestellt. Ganz nach Lust und Laune.

Ablauf:

Donnerstag:

Nach einer hoffentlich entspannten Anreise findet am Abend das erste Zusammensein statt. Um Verspannungen aus dem Alltag oder der langen Anreise abzuschütteln beginnen wir mit einer Wohlfühl- und Entspannungseinheit – wir arbeiten dabei mit der Franklin-Methode an unserer Bewegung und Elastizität.

Neben einem  ersten gemeinsamen Essen steht an diesem Abend auch noch eine tolle Sternenführung auf dem Programm- durchgeführt von dem Leiter der Sternwarte Rosenheim. Gemeinsam beobachten wir den hoffentlich sternenklaren Nachthimmel und lauschen seinen faszinierenden Informationen, was uns sicher genau die richtige Stimmung für 3 wundervoll entspannte Tage bereitet. Sollten keine Sterne zu sehen sein, so gibt es natürlich einen  ebenso spannenden astronomischen Alternativvortrag.

Freitag:

Für alle Frühaufsteher steht noch vor dem Frühstück ein ein wunderschöner Morgenritt dem Programm. Danach gibt es die Wahl zwischen einer Kräuterwanderung, einem Erste-Hilfe-Kurs für Reiter, einem Vortrag zum Power Redeemer, das Reiten im Trail-Parcour oder einem ca. 3-stündigen-Ausritt.

Nach der Mittagspause gibt es nochmal die Möglichkeit, sich bei einer zweiten Kräuterwanderung inspirieren zu lassen, wie man sich und seinem Pferd mit heimischen Pflanzen etwas Gutes tun kann.

Natürlich sind auch am Nachmittag wieder diverse Ausritte unterschiedlicher Gestaltung, von ganz entspannt bis flott angeboten. Wer sonst eher keine Möglichkeit hat mit seinem Pferd Baden zu gehen, hat nun die Möglichkeit mit entsprechender Hilfestellung das Baden mit Pferden in unserem See zu testen.
Außerdem gibt es die einmalige Gelegenheit an einer ausführlichen, lehrreichen aber sicher auch lustigen Fallschule teilzunehmen. Diese wird in mehreren Stufen aufgebaut, wobei es von klassischer Fallschule über Sturzübungen vom Holzpferd auf eine Weichbodenmatte geht und dann zum Training von Mut und Koordination übergeht. Hierfür steht extra eine Bullenreitanlage zur Verfügung und garantiert allen einen Riesenspaß.

Am Abend steht für alle die Lust haben noch ein Nachtritt und ein gemeinsamer Lagerfeuerabend auf dem Programm.

Samstag:

Am Samstag geht es munter weiter mit verschiedenen Ausritten über 1, 2 oder 3 Stunden, außerdem werden Leckerlies gebacken, Fliegen-/Mähnenspray selbst hergestellt. Auch könnt ihr euch mit einer morgendlichen Franklineinheit wieder etwas Gutes tun. Ein Workshop von der Pferdeosteopathin Christine Westner mit „Do-it-yourself“-Einheit fürs Pferd runden das Thema Wohlfühlen  an diesem Tag ab.
Für den Nachmittag hat unser Organisationsteam  weitere Ausritte bzw. Baden mit den Pferden und einen weiteren Erste-Hilfe-Kurs organisiert. Außerdem stehen für den Spaß mit Pferd und Leuten eine Schnitzeljagd, ein Horseball-Match auf dem Programm. Wer es lieber etwas gemütlich angehen lassen möchte kann sich beim Basteln mit Beate von „Bea´s Trensen“ versuchen.

Das Highlight dieses Tages wird dann sicher der isländische Abend sein. Neben einem gemeinsamen isländischen Abendessen und einem bunten Infoprogramm rund um Island und das Reiten in Island wird uns auch der „Crashkurs Isländisch“ mit Fragen wie „ wie spricht man den Namen meines Pferdes wirklich aus“  viel Freude bereiten.

Sonntag:

Am Sonntagmorgen gibt es dann noch ein Mittelstrecken-Töltrennen auf dem Inndamm, bei dem Reiter und Zuschauer sicher eine Menge Spaß haben werden.
Gemütliche oder flottere Ausreitrunden sowie ein weiterer Workshop von Osteopathin Christine Westner mit „Do-it-yourself“-Einheiten fürs Pferd runden den gemeinsamen Vormittag ab.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen ist der offizielle Teil unseres Events vorbei – wer noch länger bleiben möchte und Urlaub am Islandpferdehof Auensee machen möchte, kann sich gerne dort melden.

Unser Event sieht grundsätzlich eine Anreise am Donnerstag und Abreise am Sonntag vor, kann aber jederzeit auch verkürzt werden.

Unterkunft:

Das Jugendfreizeitgelände der Stadt Rosenheim wurde zu diesem Zweck angemietet, und verfügt über Gemeinschaftsräume, Gastroküche, Badesee, Garten, Grillplatz, etc. und diverse Übernachtungsmöglichkeiten. Es kann in 6-Bett-Zimmern, 3-Bett-Zimmern oder in Wohnzelten (7-8 Personen) übernachtet werden.  Die Zelte sind mit Holzboden ausgelegt. Es kann mit Feldbett oder Isomatte/Luftmatratze darauf geschlafen werden.

Genauere Bilder und Infos zum Jugendfreizeitgelände findet ihr unter:

https://www.stadtjugendring.de/index.php/jugendfreizeitgelaende/das-jugendfreizeitgelaende

Preise:
(incl. Vollverpflegung, Pferdeunterbringung- und verpflegung im selbstgebauten Paddock, freie Programmwahl)

Übernachtung im Wohnzelt (7-8 Personen):                     205€      
(es stehen 4 Zelte zur Verfügung)

Übernachtung im 6er-Zimmer:                                                220€                          
(es stehen 4 6er-Zimmer zur Verfügung)

Übernachtung im 3er-Zimmer:                                                                250€        
(es stehen 2 3er-Zimmer zur Verfügung)

Auch nichtreitende Begleitpersonen sind natürlich jederzeit willkommen.

Ebenso ist eine Teilnahme mit Schulpferd ohne Aufpreis in begrenzter Zahl möglich. Dafür bitte den Islandpferdehof Auensee unter 08031-9009573 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! kontaktieren.

Zur Anmeldung kommen Sie über folgenden Link:

 http://www.ifr-rosenheim.de/index.php/termine/vereinstermine?task=view_event&event_id=252

Fragen können jederzeit an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gestellt werden.

 

Wir freuen uns auf  euer Kommen!

Euer IFR e.V.

Veranstaltungs Eigenschaften

Veranstaltungsbeginn: 09.05.2019 0:00
Veranstaltungsende: 12.05.2019 0:00
max. Teilnehmer 60
verfügbare Plätze 41
Einzelpreis Frei

 Gladiator

 

Marstall

Logo JOSERA petfood Markenpodest rgb

Flottur

LOESDAU logo 160x160

Susanne Spath

Mhldorfer Pferdefutter Logo Sepia

 Goodfellow
 

 

 

 

 

Hippo

 

 

 

Kraemer

 KK 

 

 

 

Isi to go

LOGO OLEWO

Beas Trensen