SAVE THE DATE - Turnier 2022
vom 23.-25.09.2022 am Islandpferdehof Auensee

 

Einladung aller Mitglieder zum IFR-Vereinsfest

Wegeausschneiden am 19.08.2021

Am 19. August 2021 war es mal wieder so weit:

14 Helfer machten sich gegen Abend bei angenehm sommerlichen Temperaturen auf den Weg in unser Ausreitgelände und kümmerten sich mit Baumscheren, Heckenscheren und Kettensägen um hereinhängende Büsche und Bäume.

Die Wege Richtung Hubertus, zum Jugendfreizeitgelände, hinter den Seen und zum Floriansee wurden dabei mit viel Einsatz und Elan wieder freigeschnitten. Danach gab es noch eine gemütliche Brotzeit am Hof und auch Zeit für nette Gespräche.

Vielen herzlichen Dank allen fleißigen Helfern für Euren engagierten Einsatz!

    

 

 

Mitgliederfest

Am 01. Oktober 2021 veranstalten wir ein Mitgliederfest - genauere Infos folgen noch. Wir freuen uns auf ein schönes Beisammen sein.

 

Spende für Opfer der Flutkatastrophe

Bei unserer Jahreshauptversammlung wurde vorgeschlagen für die Opfer der Flutkatastrophe zu spenden. Dies fand bei den anwesenden Mitgliedern großen Zuspruch. So war schnell klar, dass wir für betroffene Pferdeleute 2.000€ spenden werden.

Ein paar Tage später wurde der Betrag auf das Spendenkonto des IPZV überwiesen. 

 

Jahreshauptversammlung 2021 am 17.07.2021

Bei unserer Jahreshauptversammlung wurde der Vorstand in Teilen neu besetzt. Wir freuen uns auf die nächsten zwei Jahre und hoffen, dass wir mehr Veranstaltungen mit unseren Mitgliedern stattfinden können.

Hier geht's zu unserem Vorstand. 

 

Bezuschussung 2019

Das Bezuschussungsformular 2019 ist jetzt online. Bitte die Anträge bis spätestens 15.12.2019 einreichen. Hier kommt ihr zum Formular.

 

Leonhardiritt in Happing am 03.11.2019

          

 

Fallschule 2019

Am 27.08.2019 veranstaltete der IFR Rosenheim e.V. in der Reithalle des Islandpferdehof Auensee ein Falltraining. Zum einen durften alle in verschiedenen Gruppen vom Holzpferd auf weiche Matratzen fallen, wobei im Vorfeld das richtige abrollen trainiert wurde. Vielen Dank an Birgitta Schmid, die mit großem Einsatz vielen die Angst vorm Fallen nehmen konnte. Der Gag an der Sache war dann natürlich unsere extra aufgebaute Bullenreitanlage, von der sich die einen absichtlich hinab geschwungen haben, andere natürlich den Ehrgeiz hatten so lang als möglich oben zu bleiben und den Bullen zu bezwingen. Das ist leider nicht zu schaffen und alleine das oben bleiben in den unteren Stufen stellt eine Herausforderung dar. Es war definitiv sehr, sehr lustig! Natürlich waren alle Teilnehmer über den Nachmittag hinweg bestens mit Kaffee und Kuchen versorgt. Am Abend wurden dann alle körperlichen Mühen der Vereinsmitglieder noch mit leckerer Pizza aus dem Pizzaofen belohnt. Vielen Dank Thomas, es war wie immer superlecker!!

Wir freuen uns auf eine Wiederholung!